Osnabrück / Gronau, 01.12.16 – Mit dem offiziellen Start der Vermarktung beantwortet „Das Winkelhaus“ ab sofort die Nachfrage nach großflächigen Büroräumen für Unternehmen, die zugleich großen Wert auf eine einzigartige Architektur ihres Firmensitzes legen.

In den Räumen der Stadtwerke Osnabrück wurde am 1. Dezember offiziell der Vermarktungsstart für die Büroflächen im „Winkelhaus“ an der Römereschstraße gegeben.  Unter dem Motto „Ihr Unternehmen. Ihr Statement.“ zeichnet sich das Projekt durch einen charismatischen Entwurf aus, der ein weiteres architektonisches Highlight im Dienstleistungs- und Gewerbepark „Netter Heide“ setzt.

Insgesamt stehen für einen oder mehrere Nutzer Flächen von 400 bis 4.000 m² zum Mieten oder Kaufen zur Verfügung, mit über 100 Parkplätzen. Es können alle Arbeitsplatzkonzepte für den  zukünftigen Nutzer maßgeschneidert umgesetzt werden.

Das Winkelhaus soll nach dem Hasehaus am Neumarkt als zweites Vorzeigeprojekt der Gronauer Industriebau HOFF und Partner GmbH in Osnabrück realisiert werden. Die moderne und nachhaltige Gewerbeimmobilie wurde von MAS architectuur BV aus Hengelo, Niederlande, im Rahmen eines Wettbewerbs mit einem spektakulären „runden Winkel“ entworfen.

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung.